Die Pios

Die Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 befinden sich in der Piostufe. Diese bietet den Pios die Möglichkeit eigene Projekte zu verwirklichen und in einer kleinen Gruppe Verantwortung zu übernehmen. Jeden Montag treffen sie sich wie alle anderen LeiterInnen auch zum sogenannten Hogg und planen die Aktivitäten und die Lager selbst. Dabei werden die Pios von den erfahrenen LeiterInnen gut unterstützt. Die selbstständige Planung hilft den Pioniers, sich auf eine mögliche zukünftige Leitungsfunktion und allgemein auf das Erwachsenenleben vorzubereiten. 

Während des Jahres machen die Pios das worauf sie am meisten Lust haben. Einen gemütlichen Nachmittag im Wald, eine Velotour oder klettern gehen. Auf jeden Fall steht der Spass im Vordergrund.  

Kontakt

Malin Zwimpfer / Pepper

E-Mail: pepper@st-heinrich.ch


Leiter*innen der Pios

Pepper

Sir Darwin

Snap